Aufzüge im öffentlichen Nahverkehr

Hamburg wird barrierefrei! Aktuell sind 95 Prozent aller U-Bahn-Haltestellen bereits barrierefrei. Viele durch Sonderanlagen von LUTZ Aufzüge, die an stark frequentierten Standorten zuverlässig Passagiere von der U-Bahn auf die Straßenebene bringen. 

Aufzug U Baumwall

Worauf es ankommt

Im öffentlichen Nahverkehr reisen täglich Millionen von Menschen. Ob mit Koffern, Kinderwagen oder in der Mobilität eingeschränkt: Es gilt Ihnen die Wege zu erleichtern. Deshalb arbeiten LUTZ Aufzüge stark daran, Hamburg barrierefrei zu gestalten.

Barrierefreiheit
Barrierefreiheit
ältere Menschen, Eltern mit Kinderwagen und Personen mit Handicap benötigen einen einfachen und bequemen Zugang zur U-Bahn. Außerdem sind die Tableaus leicht verständlich gehalten
Schutz vor Vandalismus
Sicher gegen Vandalismus
verglaster Schacht in Kombination mit einer ebenfalls verglasten Kabine für maximale Einsehbarkeit des gesamten Aufzugs, sodass sich potenzielle Vandalen stets beobachtet fühlen und davon abgeschreckt werden.
Korrosionsschutz
Korrosionsschutz
Erhöhter Schutz vor Feuchtigkeitseintritt durch Verzinkung und lackierte Bauteile und verdeckter Türantrieb als Schutz vor Schmutz

Belastbar gegen Vandalismus: Aufzüge im öffentlichen Nahverkehr

Kaum eine Anforderung trifft nicht auf Aufzüge im öffentlichen Nahverkehr zu. Sie müssen schnell, belastbar, einfach zu bedienen und dabei gut einsehbar sein, um Vandalismus zu trotzen. LUTZ Aufzüge stattet den öffentlichen Nahverkehr im hvv mit vielen Aufzugsanlagen aus, die genau diesen Anforderungen gerecht werden. Viele der Anlagen sind aus verstärktem Glas in Glasschachtgerüsten und mit einfachen Tableaus ausgestattet, um die Anforderungen zu erfüllen.
Eine weitere Herausforderung im öffentlichen Nahverkehr: Hier geht es meist um den nachträglichen Einbau von Aufzügen. Die baulichen Gegebenheiten sind teilweise schon über 100 Jahre unverändert. Die Anforderung ist Transparenz an den Anlagen, trotz der geringen Schachtkopfhöhe.
Die Aufzüge im öffentlichen Nahverkehr müssen zuverlässig laufen. Nicht selten sollen ein Kinderwagen oder ein Koffer transportiert werden. Darüber hinaus sind viele Aufzüge, die wir im öffentlichen Nahverkehr einsetzen, mit einer sogenannten Evakuierungseinheit ausgestattet. Bei Hydraulikaufzügen bestehen diese aus kleinen Akkus, die dafür sorgen, dass auch bei Stromausfall der Aufzug noch auf die unterste Ebene fährt, sich die Aufzugstüren öffnen und so die Fahrgäste aussteigen können. Besonders wichtig ist bei der hohen Anzahl der Fahrten auch die regelmäßige Wartung. LUTZ Aufzüge bietet unterschiedliche Service- und Reparaturpakete an, die für eine sichere Anlage mit höchstem Komfort sorgen. Gerne beraten Sie unsere Aufzugsexperten, welches Paket für Sie in Frage kommt!