ERFAHREN SIE MEHR
 

Design und Optik

Viele ältere Aufzugsanlagen genügen nicht mehr den ästhetischen Ansprüchen des Gebäudes. Durch eine Modernisierung und Renovierung können Sie hier eine optische Aufwertung der Anlage und damit Ihrer Immobilie insgesamt erzielen.

In Bezug auf Optik und Design sind Ihnen kaum Grenzen gesetzt. Individuell auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse zugeschnitten bieten wir Kabinenauskleidungen, z.B. aus Hartfaserplatten, Glas, Holz oder nahezu jedem anderen Material, das sich für die Verarbeitung in einem Aufzug eignet.

Genauso vielfältig sind Ihre Möglichkeiten in Bezug auf funktionale Elemente wie Bedienelemente und zusätzliche Technik wie Anzeigen als TFT- oder LCD-Bildschirme.

ERFAHREN SIE MEHR
 

Effizienz und Funktion

Insbesondere bei Anlagen ab einem Alter von dreißig Jahren treten vermehrt altersbedingte Verschleisserscheinungen auf, die durch eine Modernisierung bei gleichzeitigem Werterhalt behoben werden können.

Dabei ergeben sich neben der Mängelbeseitigung zahlreiche weitere Vorteile für Sie: Durch den Einsatz neuer Technik kann eine Energieeinsparung von fünfzig Prozent und mehr erreicht werden. Hinzu kommt eine deutliche Komfortsteigerung, z.B. im Fahrverhalten, durch eine Geräuschminderung dank moderner Antriebstechnik oder durch eine Größenanpassung der verfügbaren Kabinengrundfläche im vorhandenen Schacht. Moderne Steuerung verbessert zudem die Zuverlässigkeit und führt zu dauerhaftem Funktions- und Werterhalt.

ERFAHREN SIE MEHR
 

Technik und Sicherheit

Mängel im Bereich Technik und Sicherheit sind einer der Hauptbeweggründe für die Modernisierung von Aufzügen. Neben dem allgemeinen Verschleiß sorgen bei älteren Anlagen am häufigsten die Antriebseinheit, die Steuerung sowie die Türen für Handlungsbedarf.

Als Folge der Abnutzung können zudem erhöhte Ausfallquoten, eine stärkere Geräuschentwicklung während der Fahrt und eine Stufenbildung beim Anhalten auftreten. Hinzu kommen verschärfte gesetzliche Auflagen, etwa im Rahmen der Betriebssicherheits-Verordnung, die zu einer Modernisierung Anlass geben.

Gerade bei sehr alten Anlagen sind die neuen Anforderungen an ihre Technik oft so weitreichend, dass sie mit Bestandsmaterial und -komponenten nicht mehr zu lösen sind und eine Modernisierung unausweichlich wird.